Erwachsenenprophylaxe

Neben den halbjährlichen zahnärztlichen Kontrollterminen sollten Sie zum Wohl Ihrer Gesundheit mindestens einmal im Jahr eine Prophylaxebehandlung von unseren geschulten Prophylaxetrainerinnen durchführen lassen.

 

Unsere Praxis ist zertifiziert, mit dem SOLO-Prophylaxeprogramm zu arbeiten:

SOLO-Prophylaxe ist ein Konzept zur effektiven Beseitigung von Bakterien in den Zahnzwischenräumen und an der Oberfläche der Zähne.

Die krankmachenden Bakterien besiedeln zu etwa 95 % die Zahnzwischenräume, wo sie Karies und Parodontitis verursachen. (Die restlichen Keime verteilen sich auf die Zahnhalsbereiche und die Kauflächen der Backenzähne.) Der größte Teil der Beläge lässt sich also mit der Zahnbürste nicht beseitigen, da die Zahnbürste, egal ob elektrisch oder die klassische Borstenbürste, in keinem Fall die Tiefe der Zahnzwischenräume erreicht.

Krank werden immer wieder die Stellen, die eine Zahnbürste nicht reinigen kann – die Zahnzwischenräume, die Zahnfleischränder und die Kauflächen. Die Zahnfleischränder kann man am besten mit einer sog. Einbüschelbürste reinigen, die Kauflächen kann man nach einer gründlichen Reinigung versiegeln und die Zahnzwischenräume mit SOLO-STIX reinigen.

Da die Ermittlung der richtigen Bürstengröße und die richtige Technik (gerade bei den hinteren Backenzähnen) nicht ganz einfach ist, zeigen wir Ihnen, wie Sie mit SOLO-Interdentalraumbürsten Ihre Zähne ein Leben lang gesund halten!

 

Mehr Infos zur SOLO-Prophylaxe